home |
 

Datenschutzerklärung


Die CAM-CONTENT S.L. informiert im folgenden über Verwendung und Erhebung von Daten in Verbindung mit diesem Internetauftritt. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.


Datenverarbeitung auf dieser Webseite


Die bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Verwendung und Abrechnung der Funktionen des Internetangebotes genutzt. Beim Anlegen eines Accounts werden personenbezogene Daten wie Pseudonym, Passwort, EMail-Adresse und IP-Adresse gespeichert. Bei einzelnen Zahlungssystem kann die Erhebung weiterer personenbezogener Daten wie Handynummer oder Bankverbindung erforderlich sein, ebenso kann bei erweiterten Funktionen des Systems, die einen Rückruf oder die Zusendung einer SMS erfordern, die Handynummer bzw. Telefonnummer erhoben werden. Für die Beantragung eines kostenlosen Testaccounts ist die Angabe einer Handynummer erforderlich, durch eine SMS mit einem Verifikationscode wird festgestellt, ob die Handynummer dem aktuellen Webseiten-Besucher zugeordnet ist. Telefonnummer und/oder Bankverbindungsdaten werden mit dem Account des Nutzers verknüpft und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Ebenso wird die Handynummer dazu verwendet sicherzustellen, dass eine Person nicht mehrmals die Anmeldung zum kostenlosen Testaccount vollzieht. Um den Schutz vor Zugriff Minderjähriger zu gewährleisten ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich, diese Daten werden nur zur Überprüfung des erforderlichen Mindestalters für die Betrachtung von entwicklungsbeeinträchtigenden Inhalten verwendet. Mit dem Anlegen eines Accounts erklären Sie sich weiterhin damit einverstanden, dass besondere personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden.


Widerruf und Löschung


Die Einwilligung in diese Datenschutzerklärung kann widerrufen werden, verwenden Sie dazu bitte das von uns bereitgestellte Support-Formular. Ein vollständige Löschung aller in dem Account des Nutzers hinterlegten personenbezogenen Daten sowie eine Löschung des Accounts selbst ist jederzeit auf Anfrage möglich. Vom Nutzer in öffentliche Bereiche eingestellte Inhalte bleiben aber - ohne die restlichen personenbezogenen Daten aus dem Account - erhalten. Ebenso behalten wir uns das Recht vor Daten von Accounts, bei denen konkrete Anhaltspunkte für eine mögliche Strafverfolgung oder betrügerisches Verhalten (wie z.B. nicht eingelöste Zahlungen) vorliegen, beizubehalten. Falls ein kostenloser Testaccount eingerichtet wurde, wird die Handynummer weiterhin - nur zu dem Zwecke um sicherzustellen, dass keine erneute Anmeldung zum kostenlosen Testaccount erfolgt - gespeichert. Sollte es zu der Sperrung einer Bankverbindung gekommen sein, wird diese weiterhin gespeichert, um die Sperrung dieser Bankverbindung aufrecht zu erhalten.


Offenlegung gegenüber Dritten


CAM-CONTENT S.L. verkauft oder vermietet keine persönlichen Daten an Dritte. Eine Offenlegung erfolgt nur eingeschränkt und ausschließlich zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass personenenbezogene Daten bei Zahlungsverzug an ein vom Betreiber dieses Internetangebotes beauftragtes Inkassounternehmen weitergegeben werden dürfen.
Im Falle von Zahlungsausfällen bei Lastschriftzahlungen erfolgt die Weitergabe der Daten an die atriga GmbH, Pittlerstr. 47, DE 63225 Langen. Bei einigen Zahlungssystemen (T-Pay, clickandbuy) kann eine Weitergabe der bei dem Zahlungsanbieter angegebenen Daten an ein von diesem Zahlungsanbieter beauftragten Inkassounternehmen erfolgen, konsultieren Sie dazu bitte die Datenschutzrichtlinien des entsprechenden Zahlungsanbieters.
Im Falle von konkreten Hinweisen auf betrügerische Aktivitäten kann eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an einen Zahlungsanbieter oder Inkassounternehmen erfolgen, Sie stimmen ausdrücklich zu, dass personenenbezogene Daten in diesem Fall an die entsprechenden Stellen (Zahlungsanbieter, Inkassounternehmen oder ermittelnde Polizeidienststelle) zweckgebunden weitergeleitet werden dürfen, um den Sachverhalt des Betrugs aufzuklären bzw. um festzustellen, ob es sich im Zahlungsausfall bei dem Schuldner tatsächlich um die Person handelt, die die Transaktion(en) im Rahmen dieses Internetangebotes vorgenommen hat.


Cookies


Diese Website verwendet an mehreren Stellen Cookies. Diese dienen zur technischen Zustandsverwaltung und der Überprüfung von Sicherheitskriterien, in geringem Umfang werden Cookie-Daten auch zum Schutz vor betrügerischen Aktivitäten verwendet. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser oder dafür installierte Plugins speichern. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.


Newsletter


Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist.
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.


Zahlungssysteme


Einige der angebotenen Zahlungssysteme erfordern die Angabe personenbezogener Daten, allerdings erfolgt die Eingabe und Weiterverarbeitung dieser Daten über die Server der jeweiligen Zahlungsdiensteanbieter. Bitte konsultieren Sie die Datenschutzerklärungen der entsprechnenden Payment-Provider für weitere Informationen.
Bei Lastschriftzahlungen werden Kontonummer, BLZ und Kontoinhaber zur Zahlungsabwicklung an den Service RegID (Customized Development AG, Schweiz) sowie ggf. den angezeigten Zahlungsempfänger übermittelt.


Google Analytics


Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Chatsystem


Über das Chatsystem eingegebene Texte werden für einen Zeitraum von 6 Wochen auf Speichermedien mit Datenträgerverschlüsselung gespeichert und dann automatisch gelöscht. In Ausnahmefällen wie konkreten Anhaltspunkten für betrügerisches Verhalten oder Fällen, in denen konkrete Gefahr für Teilnehmer des Chatsystems droht, oder falls Straftaten angekündigt oder begangen werden, kann eine Weitergabe von Chat-Texten an ermittelnde Behörden erfolgen und ggf. eine Kopie in einen längerfristigen Speicher vorgenommen werden.


Posteingang


Über den Posteingang(Nachrichtensystem) geschriebene Nachrichten und/oder aufgenommene Videos werden unbefristet gespeichert und nur dem jeweiligen Empfänger zur Verfügung gestellt. Im Falle von Hinweisen auf illegale Aktivitäten oder Verstösse gegen unsere AGBs/Richtlinien, können die Nachrichten ebenfalls geprüft werden. Eine Löschung gesendeter Nachrichten erfolgt, wenn die Nachricht unter den "gesendeten Objekten" gelöscht wird. Eine Löschung empfangener Nachrichten kann im Posteingang erfolgen. Bei Löschung des Accounts werden beide Nachrichtenarten gelöscht.